skip to Main Content

„Familienschätze“ – ’neue gespräche‘ in neuem Format

„Familienschätze“ – ’neue Gespräche‘ In Neuem Format

Die Familie sei das wichtigste in ihrem Leben, bekunden Erwachsene wie Jugendliche in Umfragen immer wieder. Ein Rückzug in die Idylle? Mitnichten. Heft 6 der Zeitschrift „neue gespräche“ zeigt auf: Wer das Leben und die Leistungen von Familien genau in den Blick nimmt, entdeckt sehr schnell: Das Private ist hoch politisch.

Neues Layout und neue Konzeption für ’neue gespräche‘

ng14-H_6_titelMit Heft 6 erscheint neue gespräche im neuen Outfit und in neuer Konzeption. Neben dem Schwerpunktthema, das die bewährte neue gespräche-Tradition fortsetzt, greifen zwei weitere „Themen der Zeit“ konkrete Anliegen von Familien und Familienpastoral auf: „Diesseits von Lampedusa“ lenkt den Blick auf Flüchtlinge, Familien und Pfarrgemeinden, „Am Ende aller Träume“ fragt, wie Paare mit ungewollter Kinderlosigkeit umgehen. Das „Thema des Jahres“ beleuchtet über mehrere Hefte hinweg, welche Wege das Schreiben von Papst Franziskus Evangelii Gaudium für Familien wie für die Familienpastoral eröffnet.

Die Rubrik „Vor Ort“ stellt anregende Beispiele aus der ganzen Breite der Familienpastoral vor, und die „Infothek“ empfiehlt Bücher, Arbeitshilfen, Spiele, Filme…

Das Abonnement für vier Hefte pro Jahr kostet 10 Euro, das Einzelheft 4,30 Euro, jeweils zzgl. Versandkosten. Probe­hefte gibt es bei der Ehe- und Familienseelsorge oder fordern Sie ein Probeheft über unser Kontaktformular an.

Back To Top
Suche
X