skip to Main Content

Nachruf für Renate Bernzen

Nachruf Für Renate Bernzen

Renate Bernzen 1988 auf einer Klausurtagung der Ehe- und Familienseelsorge in Weißensee

Die Ehe- und Familienseelsorge im Bistum Augsburg trauert um Renate Bernzen, die vom 01.09.1983 – 31.12.1994 als Diözesanreferentin bei der Ehe- und Familienseelsorge und bei der Frauenseelsorge im Bistum Augsburg tätig war.
Am 2.11.2017, dem Allerseelentag, verstarb sie in Memmingen. Ihren wertvollen Dienst in der Begleitung von Familien und Frauen übte sie mit hohem Engagement aus. Wir sind dankbar, dass sie die Arbeit der Frauenseelsorge und der Ehe-und Familienseelsorge entscheidend mitgeprägt hat und unseren Stellen ein liebenswertes und fröhliches Gesicht gegeben hat.

Ihr Tod erfüllt uns mit tiefer Trauer. Wir werden der Verstorbenen ein dankbares Andenken bewahren.
Für die Ehe- und Familienseelsorge und die Frauenseelsorge der Diözese Augsburg

Christian Öxler, Elvira Blaha

Die GCL Augsburg feiert Renate Bernzens Leben mit einem Gottesdienst:

Freitag, 24.11.17
um 10.00 Uhr
in der Michaelskapelle im Herman-Friedhof in Augsburg
mit anschließender Beerdigung der Urne in unserer GCL-Grabstätte.

Zelebrant ist Franz-Reinhard Daffner.

Back To Top
Suche
X