Happy Valentine!

Happy Valentine!

Valentin von Terni war Bischof im 3. Jahrhundert und gilt heute als Patron der Liebenden. Zu seinen Lebzeiten soll er Verliebte trotz des Verbots durch Kaiser Claudius II. getraut haben. Zudem hat Valentin der Sage nach den frisch verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt. Die Ehen, die von ihm gesegnet wurden, haben der Überlieferung nach unter einem guten Stern gestanden.

Valentin starb als Märtyrer am 14. Februar 269 und wurde schon bald nach seinem Tod als Heiliger verehrt. Sein Gedenktag ist darum auch der 14. Februar – eben der “Valentinstag”.

Feiern Sie mit!

An diesem Tag werden vielerorts besonders gestaltete Gottesdiensten für Verliebte, Verbandelte, alte und junge Paare und Ehepaare gefeiert. wo Sie im Bistum Augsburg an einem solchen “Valentinsgottesdienst” teilnehmen können, haben wir unter valentinsgottesdienste.de für Sie zusammen gestellt.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
X