Gemeinsam bunt

Inklusion für Menschen mit Behinderung – das zeigt sich auch beim Thema Musik und Singen. Es gibt viele Barrieren für Menschen mit und ohne Behinderung: Unbekannte Lieder, schwere Lieder, schwere Liedtexte und schwere Melodien. Viele Menschen können keine Noten lesen, andere können den Text nicht lesen. Leichte Lieder senken die Barrieren beim gemeinsamen Singen. Über 200 leichte Lieder sind im LeiGoLo – dem Leichten Gotteslob – abgedruckt.

Das Buch ist entstanden in Kooperation mit dem Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderungen im Bistum Limburg, dem Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderungen im Bistum Münster und dem Referat Musik und Jugendkultur im Bistum Münster.

Weitere Informationen gibt es hier und auf der Homepage des Bistums Münster.

Das Projekt zum gemeinsame Singen ist gefördert von Andere Zeiten e.V.
Redaktion und Liedauswahl: Daniel Frinken, Martin Merkens, Jochen Straub, Robert Haas
Texte in leichter Sprache: Jochen Straub und Martin Merkens

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
X