Uraufführung der Franziskusmesse „Fra Francesco“ in Kempten am 10. Oktober, 17 Uhr

Bischof Dr. Bertram Meier feiert den Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Franziskus in Kempten. Dies ist die Auftaktveranstaltung der bistumsweiten Familienwallfahrt nach Assisi an Pfingsten 2022. Für die Wallfahrt hat Robert Haas eine neue Messe komponiert, die an diesem Tag in St. Franziskus, in Kempten, uraufgeführt wird. Texte erhielt er von dem evang. Pfarrer Dr. Georg Schwikart aus Bonn. Ein Projektchor mit ca. 95 Sängerinnen und Sänger wird diese Messe singen. Die Chorleitung hat Dr. Peter Frasch aus Augsburg. Im Ensemble von Robert Haas (Piano) wirken mit: Diana Brüheim (Solistin), Markus Kerber (Flöten und Saxophone), Sebastian Kern (Schlagzeug und Percussion), Anna Haas (Violine) und Jochen Wiedemann aus Rottenburg (Bass). Dieser verfasste auch die Chorsätze zur dreistimmigen Messe.

Der Gottesdienst findet unter 3-G-Regeln statt. Neben dem Chor können sich noch ca. 100 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft West im dortigen Pfarrbüro anmelden, um den Gottesdienst mitfeiern zu können.

Für alle anderen gibt es die Möglichkeit den Gottesdienst live im Internet zu sehen: Auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde St. Franziskus, Kempten unter folgendem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=M3DeWcc4YXM

 

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche
X