skip to Main Content

Januar, 2019

Di15Jan19:3021:00Wie Leben und Sterben zusammengehörenEinüben ins Endlichsein19:30 - 21:00 Annahof, Hollbau, Augsburg

Mehr...

Details:

Leben und Sterben gehören zusammen, wie der Fluss zum Meer gehört, in das er fließt. Eine natürliche Selbstverständlichkeit. Aber die Gewissheit, dass unser Leben unweigerlich mit dem Sterben in den Tod übergeht, wird oft lange verdrängt. Dabei wäre es sehr heilsam, den Prozess des Vergehens in das aktive Leben zu integrieren.

Um einen bewussteren Umgang mit der eigenen Endlichkeit zu finden, können folgende Fragen hilfreich sein: Was kann ich tun, um Ungelöstes in meinem Lebensumfeld zu klären? Wie gehe ich mit unvermeidlichen, leidvollen Erfahrungen um? Was trägt mich, wenn alles zusammenbricht? Welchen Sinn finde ich in meinem Leben?

Rizzi Katharina
Hospizdienst DaSein e.V.
Karlstraße 56-58
80333 München
Tel: +49 89 30 36 30
info@hospiz-da-sein.de
www.hospiz-da-sein.de

Referent:         E. Katharina Rizzi, Palliative-Care-Fachkraft

 

Kosten:            5,00 € /Pers.

Anmeldung:    nicht erforderlich

In Kooperation mit der Erwachsenenbildung Augsburg, dem Frankl-Forum Augsburg und dem Evang. Forum Annahof

Zeit

(Dienstag) 19:30 - 21:00

Ort

Annahof, Hollbau, Augsburg

Im Annahof 4

Veranstalter:

Ehe- und Familienseelsorge, Außenstelle Augsburgefs-augsburg@bistum-augsburg.de Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg

Back To Top
Suche
X