skip to Main Content

November, 2018

Do15Nov19:3021:00Was ist eigentlich ein "Burnout"?19:30 - 21:00 Haus St. Ulrich, Augsburg

Mehr...

Details:

Der Begriff Burnout ist seit einigen Jahren in unterschiedlichsten Situationen und Berufsbereichen zu hören. Junge und ältere Menschen, Männer und Frauen – viele leiden darunter. Was aber bedeutet Burnout? Erklärungen wie Erschöpfung, Helfersyndrom, Depression werden damit verbunden, helfen aber nicht wirklich weiter.

Im Vortrag wird die Entstehung und Entwicklung des Begriffs beschrieben und geschildert, was es für die Betroffenen bedeutet, an Burnout zu leiden: Wie kommt es zum Burnout? Was kann man dagegen tun? Können wir uns davor schützen? Vor allem die letzte Frage wird unter dem Blickwinkel von Viktor Frankls Logotherapie und Existenzanalyse betrachtet.

Am Ende des Vortrags sollten Sie zum Thema Burnout um einige theoretische und auch praktische Kenntnisse reicher sein.

 

Referentin:         Ute Schickhardt, Dipl.-Psychologin

Kosten:               5,00 € /Pers.

Anmeldung:       nicht erforderlich

 

In Kooperation mit dem Evang. Forum Annahof und Frankl-Forum Augsburg

Zeit

(Donnerstag) 19:30 - 21:00

Ort

Haus St. Ulrich, Augsburg

Kappelberg 1

Veranstalter:

Ehe- und Familienseelsorge, Außenstelle Augsburgefs-augsburg@bistum-augsburg.de Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg

Back To Top
Suche
X