Grußwort des Bischofs

Liebe Ehepaare im Bistum Augsburg!

In diesem Jahr begehen Sie ein besonderes Ehejubiläum,
auf das Sie miteinander stolz sein können.
50,55,60 oder mehr Ehejahre haben Sie gemeinsam durchlebt. An Ihrem Hochzeitstag haben Sie sich die Treue versprochen – „in guten wie in bösen Tagen“.
Jetzt können Sie sagen: JA, wir haben dieses Versprechen gehalten. Schöne und bereichernde Erfahrungen, aber auch herausfordernde und mühevolle Tage – beides haben Sie miteinander bewältigt.
Im gemeinsamen Glauben an Gott haben Sie ja Ihren Lebensbund geschlossen und darauf vertraut, dass Er zu allen Zeiten Ihren Weg begleitet und zum guten Gelingen führen kann.

Gewiss begehen Sie Ihr Ehejubiläum mit Angehörigen
und Freunden oder in der Pfarrgemeinde. In der Ulrichswoche
lade ich Sie herzlich ein, diesen Kreis noch zu weiten:
Unter dem Leitwort „Ich will hören, was Gott redet.“ (Ps 85,9)
feiern wir mit vielen Ehejubilaren einen Dankgottesdienst
in der Basilika St. Ulrich und Afra. Dabei können Sie sich auch
als Paar einzeln segnen lassen.
Und bei Kaffee, Kuchen und Musik im Haus Sankt Ulrich
ist Gelegenheit zum Feiern und Erzählen.

Zum Jahrestag Ihrer Eheschließung sende ich Ihnen
schon jetzt meine herzlichen Glück- und Segenswünsche
und hoffe auf frohe Begegnungen bei der Festfeier in
der Ulrichswoche.

Dr. Konrad Zdarsa
Bischof von Augsburg