Am 6. September laden wir Familien ein, einen Tag in und um Benediktbeuern zu verbringen. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

 

Schluchteln in der Schmidlaine für die „Mutigen“
Wir starten von Benediktbeuern Richtung Tutzingerhütte und erreichen die Einmündung der Schmidlaine in den Lainbach. Ab jetzt finden wir unseren eigenen Weg durch den Bach, am Rand des Baches, und Bäume überkletternd bis zum Wanderweg. Wir biegen jedoch bald wieder auf einen kleinen nicht ausgezeichneten Pfad ab und kommen „zwischen den Wassern“ über einen Waldrücken zurück zu unserem Ausgangpunkt. Gesamtlänge ca.10 km. Dauer: ca. 5-6 Std, je nach Dauer der Brotzeit und Schnelligkeit im Bach.
Ausrüstung: Klettergurt, Schraubkarabiner. (Beides kann auch ausgeliehen werden)
Handtuch, Badezeug, Brotzeittrockene Oberbekleidung für den Rückweg, Wanderschuhe für den Abstieg.
Jogging- oder ähnliche Schuhe fürs Wasser-keine Flipflops oder ähnliches. Alle Sachen die trocken bleiben sollen, in einem wasserdichten Beutel mitnehmen.
Teilnehmerbegrenzung: Max. 10 Teilnehmer, wobei wir dann in zwei separaten Gruppen beim Schluchteln unterwegs sind. Wir starten die Tour jedoch gemeinsam und ab Wanderweg warten wir aufeinander.
Mindestalter: ca. 10 Jahre, je nach Fitnessstand und Geländegängigkeit
Höchstalter: ca. 70 Jahre, je nach Fitnessstand und Geländegängigkeit

 

Unterwegs auf den Moorpfaden um Benediktbeuern
Wir erkunden die Moorpfade um Benediktbeuern. Dabei entdecken wir Pflanzen und Tiere, die hier leben, lauschen den Instrumenten auf dem Klangpfad und lernen etwas über die Besonderheiten des Moores. Wir wollen unterwegs verschiedene Spiele machen.
Bitte beachten: die Wege sind nicht alle kinderwagentauglich, bitte tragt Schuhe, mit denen ihr gut laufen könnt (ca. 6 km Wegstrecke), evtl. auch Ersatzkleidung/Schuhe.
Für eure Verpflegung bitte Brotzeit selbst mitbringen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Dr. Konrad H. Blüml, Bernhard Fendt, Dieter Güntner, Prisca Leeb und Kerstin Steffe

 

Noch Fragen?

Hier gibt es weitere Informationen.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: bernhard.fendt@bistum-augsburg.de

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 29. August 2021 erforderlich!

    Ihr Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

    Weitere Namen (Kinder bitte mit Alter angeben)

    Ihre Anschrift (Pfichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Anmeldung zu folgender Veranstaltung (Pflichtfeld)

    Raum für eine ergänzende Nachricht

    Ja, ich möchte auch in Zukunft über weitere Veranstaltungen per Email oder Post informiert werden und akzeptiere die Datenschutzhinweise zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten:
    janein

    Ich akzeptiere die Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen der Ehe- und Familienseelsorge:


    Bitte geben Sie die richtige Antwort in das Feld ein (Spamschutz).

     

    An den Anfang scrollen
    ×Suche schließen
    Suche
    X