skip to Main Content

Der Kurs richtet sich an Frauen und Paare, an Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern, Hebammen, Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker, Sozialpädagogeninnen und -pädagogen u. a., die selbst die Natürliche Familienplanung (NFP) nach Sensiplan anwenden und im Anschluss die erfolgreiche Ausbildung Interessierte in die NFP einführen und beraten wollen.

Sensiplan® steht für die symptothermale Methode der Arbeitsgruppe NFP der Malteser, die diese im Auftrag der Katholischen Kirche entwickelt hat. Diese fördert die Aus- und Fortbildung, um Paare und Frauen bei der Familienplanung kompetent zu unterstützen. Die NFP-Beratung wird als Dienst an allen Menschen verstanden, ohne Ansehen der Person und ihrer Beweggründe, und ist deswegen offen für alle. Zugleich ermöglicht sie Paaren, verantwortete Elternschaft zu leben.

Durch die Ausbildung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigt, interessierte Frauen und Paare so in die Natürliche Familienplanung nach sensiplan® einzuführen, dass sie diese sicher und selbständig anwenden können.

Teilnahmevoraussetzungen

  1. Eigene Erfahrung mit natürlichen Methoden und Teilnahme an einem NFP-Einführungskurs vor Beginn der Ausbildung.
  2. Nachweis von sechs eigenen beobachteten Zyklen bei Kursbeginn.
  3. Kenntnis der Bücher „Natürlich und sicher. Das Praxisbuch“ und „Natürlich und sicher. Das Arbeitsheft“ (Trias-Verlag).
  4. Kontaktaufnahme mit dem bzw.der Diözesanverantwortlichen vor der Anmeldung.

 

Kursverlauf

Der erste Ausbildungsabschnitt erstreckt sich über sechs bis sieben Tage. Er endet mit der schriftlichen Prüfung. Ihr Bestehen ist Voraussetzung für die Zulassung zum Praktikum.

Der zweite Ausbildungsabschnitt wird durch das Praktikum bestimmt. In diesem etwa halbjährigen Praktikum führen die angehenden Beraterinnen und Berater drei Frauen oder Paare in die NFP ein. Zwei Fortbildungstage begleiten diesen Ausbildungsabschnitt. Er endet mit der mündlichen Prüfung.

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung (nach bestandener mündlicher Prüfung) wird mit dem NFP-Zertifikat bestätigt.

Back To Top
Suche
X